Das Zahnlabor für Menschen, die nicht gern zum Zahnarzt gehen.

Zahntechnikmeister Günter Rübeling gründete das Rübeling Dental-Labor im Jahr 1958 in Bremerhaven. Hier hat er die Dentale Funkenerosion erfunden und damit die Zahntechnik verändert.

Im Jahr 1991 gründete er ein Labor in Berlin das heute ähnlich groß ist wie das in Bremerhaven. Die Rübeling Gruppe umfasst heute 2 Labore, ein Fräszentrum und einen Dentalhandel mit zusammen über 250 Mitarbeitern.

Im Jahr 2001 übernahm sein Sohn Frank die Geschäftsführung in Bremerhaven.  Das Rübeling Dental-Labor gehört seit fast 40 Jahren zu einem der größten Dental-Labore in Deutschland.

Wir arbeiten jeden Tag daran, dass Sie als Patient so selten wie nötig zum Zahnarzt gehen müssen. Warum?

• Was beim ersten Mal sitzt, muss später nicht mehr korrigiert werden. Wir streben deshalb immer nach dem perfekten Ergebnis.

• Hochwertiger, passgenauer Zahnersatz ist langlebig und muss deshalb seltener ersetzt werden.

• Mal eben für eine verlässliche Bestimmung der Zahnfarbe vorbei kommen, die Zahnarztberatung in der Praxis ergänzen oder Arbeiten sicher per eigenem Kurier übermitteln: Näher dran heißt schneller für Sie da.

Nur, wer alle Möglichkeiten kennt, kann optimale Leistung bieten.

Die Rübeling-Gruppe und unsere Kunden profitieren nicht nur von unserer jahrzehntelangen Laborerfahrung. Wir leisten zudem einen praktischen Beitrag zur wissenschaftlichen Arbeit an zukunftsweisenden Technologien wie dem Dentalen 3D-Druck, der Frästechnik und der Funkenerosion.

Uns stehen das gesamte Know-how und die Erfahrungen aller Unternehmen der Rübeling-Gruppe zur Verfügung, um unser Wissen auf dem neusten Stand zu halten und Ihnen einen möglichst schnellen Zugang zu neuen Produkten und Services bieten zu können.

Know-how, auf das Sie sich verlassen können

Da wir an die Vorteile der interdisziplinären Arbeit zwischen Zahnarzt und -labor glauben, stellen wir Zahnärzten gemeinsam mit der Zahnärztekammer Bremen zudem ein breites Schulungs- und Fortbildungsprogramm zur Verfügung.

Außerdem setzen wir auf interne Aus- und Weiterbildung und sind heute stolz darauf, dass fast alle in unserem Betrieb angestellten Zahntechnikermeister auch bei uns zum Zahntechniker ausgebildet wurden.

So können wir einen gleichbleibend hohen Wissensstand und damit eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Leistung im gesamten Unternehmen gewährleisten.

FAQ

Unsere Materialien

Was wir fertigen

Wie wir arbeiten

Shop

Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren