Wir suchen zum 01.08.2022:

Auszubildende zum Zahntechniker (w/m/d)

 

Mache Deine Ausbildung im Rübeling Dental-Labor.

Das Labor besteht seit 60 Jahren und gehört zu den größten Dental-Laboren in Deutschland.

Wir arbeiten als Dental-Labor für Zahnärzte hier in unserer Region, überregional für Universitäten und exportieren Zahnersatz auch ins Ausland. Rübeling ist schon immer innovativ gewesen, hat eigene Technologien entwickelt und hält eine Reihe von Patenten.

Unsere Auszubildenden erhalten bei uns Einblick in alle innovativen Herstellungsverfahren, die die moderne Zahntechnik heute bietet.

 

Zugangsvoraussetzungen

- Erweiterte Berufsbildungsreife
- Handwerkliches Geschick, gute Feinmotorik
- Saubere und präzise Arbeitsweise
- Gutes räumliches und farbliches Vorstellungsvermögen
- Interesse an Technik
- Sinn für Ästhetik

 

Aufgaben

Als Zahntechniker*in stellst Du aus unterschiedlichen Materialien wie Metall, Kunststoff und Keramik individuellen Zahnersatz für den Patienten her. Du arbeitest mit einem breiten Spektrum an Herstellungsverfahren.

Im Dental-Labor wird Metall gegossen, gesintert und mit CAD/CAM-Technik gefräst. Es werden Keramiken gebrannt und Kunststoffe polymerisiert.

Die Anforderungen an die Präzision sind sehr hoch, es wird im Mikrometerbereich am Mikroskop gearbeitet. Die Aufgaben im ästhetischen Bereich erfordern oft künstlerisches Geschick.

 

Fakten zur Ausbildung

Mitarbeiter: 75, davon 4 Azubis

Tarifgebunden: Nein

Arbeitszeiten: 40 h pro Woche

Ausbildungsplätze: 1 bis 2 pro Lehrjahr

Berufsschule: Schulzentrum Walle/Bremen, BBS für Gesundheit

Ausbildungsbeginn: 1. August 2022

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

 

Möchtest Du Zahntechniker*in werden?

Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich der letzten zwei Schulzeugnisse bis zum 7.1.2022 per Post oder E-Mail (PDF) an:

Frank Rübeling (Geschäftsführer)

E-Mail: Bewerbungen@ruebeling.de

Rübeling Dental-Labor
Langener Landstraße 173
27580 Bremerhaven

 

Allgemeine Informationen zum Ausbildungsberuf erhältst Du auch unter www.zahntechnik-ausbildung.de